flowers

Copyright: Simone Mandel

EIN ZUHAUSE ZUM WOHLFÜHLEN

Ein gesundes, harmonisches Zuhause, zum Regenerieren, Auftanken und Wohlfühlen –wer träumt nicht davon?
Ein ruhiger, ungestörter Schlaf, um voller Energie den Tag zu genießen, ist für Jung und Alt kostbar. Unerlässlich dafür ist ein Umfeld, das Gesundheit, Ausgeglichenheit und Behaglichkeit fördert, das uns stärkt und nährt.
Unbeeinträchtigt und heilsam zu wohnen, ist jedoch nicht nur eine Frage der äußeren und inneren Lebensumstände, der ästhetischen Gestaltung oder der Verwendung baubiologisch wohngesunder Materialien. Ob es uns Zuhause gut geht, ist ebenso wie ein gesunder Schlafplatz, wesentlich auch beeinflusst von einem intakten feinstofflichen Energiefeld der Erde.

GEOMANTISCHE STÖRUNGEN UND IHRE AUSWIRKUNGEN

Linksdrehende Wasseradern, linksdrehende Abstrahlungen und Verwerfungen, bauliche Unregelmäßigkeiten, um nur einige zu nennen, sind Störfaktoren, die das Energiefeld der Erde empfindlich beeinträchtigen und ein niedriges Energiepotenzial nach sich ziehen. Niedrige Energiepotenziale begünstigen wiederum Elektrosmog und andere Strahlungsemissionen, ziehen negative Energien ebenso an wie Streitigkeiten, Angst, Wut oder Zorn.
Neben geomantischen Faktoren beeinflussen auch persönliche Erinnerungsstücke und Fotos vonunliebsamen Personen oder negativen Ereignissen sowie belastete Andenken, Schmuck usw. ein Raumklima nachhaltiger negativ, als es vielen Menschen bewusst ist.
Wir fühlen uns in energetisch zehrenden Räumen unwohl und müde, ohne zu wissen warum. Die Folgen eines gestörten Lebensumfeldes reichen von Kraft- und Energielosigkeit, Streit und Disharmonie, Schlaflosigkeit bis hin zu chronischen oder sogar lebensbedrohlichen Krankheiten.

NEUE GEOMANTIE

Neue Geomantie ist ein Geschenk, mit dem das alte Wissen zurückkommt und mit ihm die energetischen Schlüssel in Form uralter Symbole und die mentale Befähigung, alle durch Unachtsamkeit und Unkenntnis verursachten Störungen im feinstofflichen Energiefeld der Erde nachhaltig zu beseitigen.
Neue Geomantie beinhaltet nicht nur eine mentale Wahrnehmung, sondern immer auch das neueste und ständig sich erweiternde Wissen, Störungen im Energiefeld der Erde zu identifizieren und die Befähigung, die gesunde Ordnung und Harmonie mittels mentaler Kraft dauerhaft wiederherzustellen.

IN HEILEN RÄUMEN LEBEN

Während einer Geomantischen Haus- oder Wohnungsuntersuchung werden bei einer Begehung alle energieraubenden Faktoren mittels radiästhetischer Instrumente, wie Ruten, Pendel oder Tensoren und mit Hilfe der uns eigenen medialen Wahrnehmung aufgespürt. Sich aus der Untersuchung ergebende Energetisierungs-Maßnahmen werden unverzüglich durchgeführt. Alle Beeinträchtigungen werden nachhaltig beseitigt und vormals abbauende Energien in aufbauende umgewandelt. Daher muss niemand mehr Erdstrahlen oder Wasseradern ausweichen, Räume tauschen, Möbel verrücken, Betten umstellen, ausziehen oder gar teure Entstörungsgeräte kaufen.
Unsere Hausreinigungen benötigen weitaus weniger Zeit als herkömmliche Begehungen von Rutengängern. Feinfühlige Menschen und auch Haustiere spüren die Veränderungen sofort.

IMMER WERDEN VORMALS ENERGETISCH ÄUSSERST SCHWÄCHENDE ORTE ZU ORTEN UND RÄUMEN DER KRAFT.

WAS IST GEOMANTIE?

Altgriechisch ge = Erde und mantaia = Weissagung, Wahrsagung,
bedeutet die Erde wahrnehmen, spüren, was ein Ort zu sagen hat.

Unsere Erde, Gaia, ist ein beseeltes Lebewesen. Wie der Mensch und alle Lebewesen, hat sie ein kraftvolles, aber auch empfindliches feinstoffliches Energiesystem. Unterirdische Wasseradern, das Lebensnetz der Erde, die Einspeisung und der Fluss ihrer Lebenskraft, ihre Kraftfelder und Energielinien sind für die meisten Menschen unsichtbar.
Dennoch hat wohl jeder schon mal die wohltuende und aufbauende Wirkung eines Kraftortes erfahren. Baumeistern und Handwerkern war der gesunde Umgang mit geomantischen Energien und ihre Lenkung über Jahrtausende selbstverständlicher Bestandteil des Bauens und Gestaltens. Wasser für einen Brunnen mit der Rute zu suchen, war bis Ende des letzten Jahrhunderts noch selbstverständlich.

GEOMANTIE IST DIE LEHRE VON DER WAHRNEHMUNG UND DAS WISSEN VOM UMGANG MIT DEM FEINSTOFFLICHEN ENERGIEFELD DER ERDE.

Als Mantie setzt sie Wahrnehmungsfähigkeit und Feinfühligkeit voraus. Noch im Mittelalter zählte sie zu den 7 heiligen Wissenschaften. Dieses Wissen ist fast vollständig verloren gegangen. Aus Unkenntnis beim Planen, Bauen und Gestalten ist das Energiesystem unserer Erde nunmehr vielerorts sehr stark gestört. Heute spüren dies immer mehr Menschen oder leiden oft unbewusst an den Folgen dieser Störungen.

DIE GEOMANTISCHE WOHNUNGS UND HAUSUNTERSUCHUNG – EINE INVESTITION IN GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Die Geomantische Raumreinigung, Energetisierung und Vitalisierung auf einen Blick:

  • Entstörung von Wohnungen, Häusern, Freianlagen und Gärten

Mentale Entstörung u. a. durch das Umdrehen linksdrehender Wasseradern, das Beseitigen
linksdrehender Abstrahlungen, die Aufhebung der Auswirkungen von Erdverwerfungen, Radioaktivität, Elektrosmog und baulicher Beeinträchtigungen, Herstellung eines gesunden Chi-Flusses, Heilung möglicherweise vorhandener gestörter Erdchakren, die Entstörung persönlicher Gegenstände und die Befreiung von Schwarzmagie und erdgebundenen Seelen

  • Schutz

Nachhaltiger Schutz entstörter Bereiche gegen neuerliche Störungen und Strahlungsimmissionen

  • Energetisierung

Stärkung natürlicher Kraftorte, Schaffung neuer Kraftplätze

Grundpreis: ab 400 €* (Dauer ca. 1-2 Std.)

*Preise nach individueller Vereinbarung, zahlbar in bar, unmittelbar nach Erbringen der Leistung. Eventuell anfallende Reisekosten sowie die Untersuchung und Energetisierung größerer oder gewerblicher Gebäudekomplexe sind gesondert zu vereinbaren. Bitte erfragen Sie die individuellen Preise.

Rechtlicher Hinweis: Geomantische Wohnungs- und Hausuntersuchungen dienen der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Entsprechend Formen geistigen Heilens ersetzen sie nicht die Diagnose und/oder Behandlung durch Ärzte und/oder Heilpraktiker.

 

DIE MITGLIEDSCHAFT IN DER GRUPPE FÜR GEOMANTIE –
EIN QUALITÄTSSIEGEL

Die Gruppe für Geomantie ist ein Zusammenschluss freier Geomanten aus ganz unterschiedlichen beruflichen Disziplinen. Alle Mitglieder sind nicht nur mantisch, medial und heilerisch begabt, sondern alle haben auch die Ausbildung in Neuer Geomantie erfolgreich abgeschlossen. Sie haben Erfahrung im Lenken von Energien und die Befähigung, mental geomantisch zu arbeiten.

Die Mitgliedschaft in der Gruppe für Geomantie beinhaltet außerdem einen ständigen Austausch, jährliche Mitgliedertreffen, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sowie die Verpflichtung zur Einhaltung eines gemeinsamen Verhaltenskodexes.
Wir sind Menschen, die Verantwortung übernehmen für die Gestaltung des Lebensraumes unserer Erde. Wir sind in unserem jeweiligen beruflichen und privaten Umfeld geomantisch, heilerisch, beratend und planend tätig. Unser Ziel ist es, über die Entstörung hinaus geomantisch zu gestalten, zu planen und zu bauen. Unsere Vision ist eine geomantische Tierhaltung und Landwirtschaft im Einklang mit den Kräften der Erde.

IN HEILEN RÄUMEN LEBEN
In Deutschland und Österreich weitere Geomanten finden, mehr Infos und der Verhaltenskodex:
www.gruppe-fuer-geomantie.de

Wünschen Sie eine Beratung oder eine Terminvereinbarung?
Simone Mandel, Tel.: 01 73/24 66 233 oder per Mail: simonemandel@alice.de